Der Kegelsportverein Hainichen 92 e.V.

Aktuelles:
Die Kegelbahn ist ab Freitag den 15.05.2020 für alle Vereins-mitglieder zugänglich,
gemäß § 6 Absatz 2 Nummer 16 der SächsCoronaSchVO vom 12.05.2020.

Für das Betreten und Nutzen der Kegelbahn gelten dazu bis auf Weiteres folgende, aufgeführte Regeln:

Das Betreten der Vereinsräume ist nur Vereinsmitgliedern gestattet. Vereinsmitglieder mit
erhöhter Körpertemperatur und/oder Erkältungssymtomen oder einem positiven Coronavirus-
Nachweis ist der Zutritt nicht gestattet. Nach einem positiven Coronavirus-Nachweis sind vor
dem Betreten der Vereinsräume eine mindestens 14tägige Quarantäne und Symptomfreiheit
seit mindestens 48 Stunden dem Vereinsvorstand nachzuweisen.

Im Vereinsgebäude dürfen sich max. 10 Vereinsmitglieder gleichzeitig aufhalten. Es ist stets der
Mindestabstand von 1,50 Meter einzuhalten. Umkleiden und Toiletten sind nur Einzeln zu benutzen.

Beim Betreten des Vereinsgebäudes sind Hände zu waschen oder zu desinfizieren.
Zum Abtrocknen der Hände ist ausschließlich das selbst mitgebrachte Handtuch zu verwenden.

Für die Desinfektion werden vom KSV Desinfektionsspender in den Toilettenräumen,
im Thresenbereich und an den Kugelrückläufen bereitgestellt.

Das Duschen ist nicht gestattet.

Die Vereinsräume sind bei Nutzung ausreichend zu lüften.

Der Kugelvorrat an den Rückläufen ist auf ein Minimum zu reduzieren. Im Kugelvorrat befinden sich
verschiedenfarbige Kugeln. Diese müssen im jeweiligen Kugelvorrat verbleiben. Vor den Spielbeginn
legen die Spieler jeweils die zu verwendende Kugelfarbe fest. Jeder Spieler verwendet
ausschließlich die gewählten Kugeln und desinfiziert diese nach Beendigung des Spiels.

Die Bedienpulte sind nur von jeweils einer Person zu bedienen und vor einem Personenwechsel
zu desinfizieren.

Getränke und Speisen sind von jedem selbst, einzeln zuzubereiten und zu holen. Geschirr und
Leergut ist von jedem selbst in den Geschirrspüler, bzw. ins Lager wegzuräumen.


Vereinsgeschichte:
Am 06. November 1992 entschieden sich die Mitglieder der Sektion Kegeln der BSG Motor Hainichen zur Gründung
eines eigenständigen Kegelsportvereins. Durch eine Vielzahl von freiwilligen Arbeitseinsätzen haben die Vereins-
mitglieder aus der Betriebskegelbahn des ehemaligen Barkas-Werkes eine Sportstätte geschaffen, die in der
näheren Umgebung ihres Gleichen sucht.

Der KSV Hainichen e.V. hat momentan ca. 50 Vereinsmitglieder und freut sich über weitere neue Mitglieder,
egal welcher Altersgruppe.


Mitgliedsbeiträge: Erwachsene 66,00 €
Azubis/Rentner 48,00 €
Schüler/Studenten 24,00 €

Die Mitgliedsbeiträge sind Jahresbeiträge und können in zwei Raten bis zum 31. März und 30. September
des jeweiligen Jahres, möglichst unbar gezahlt werden.


Trainingszeiten: Nachwuchs: mittwochs ab 16.30 Uhr
Seniorenclub: montags ab 18.00 Uhr
Damenmannschaft: mittwochs ab 18.00 Uhr
Männermannschaften: dienstags ab 18.00 Uhr

Außerhalb der Trainings- und Wettkampfzeiten vermieten die Kegler des KSV Hainichen 92 e.V. ihre vereins-
eigene Anlage an die Öffentlichkeit. Für Terminvereinbarungen stehen die Kegler während des Trainings der
Männermannschaften, dienstags ab 18.00 Uhr, unter der Telefonnummer: 037207-50717 zur Verfügung.

Für alle Mitglieder und Besucher der Kegelbahnanlage des Vereins gelten die Haus- und Entgeltordnung.